Johann-Peter-Ring-Grundschule Ottmaring

Kinder nähen sich ihre eigenen Schürzen für die Arbeitsgemeinschaft "Kleine Küche"

Die zweite Klasse hat im Handarbeitsunterricht aus einem großen Geschirrtuch eine Kochschürze genäht.
Geschmückt wurde die Schürze mit einer Applikation. Die Schüler wählten ein einfaches Motiv zum Thema „Küche“.
So wurde an diesem Gegenstand das Handnähen erlernt  und die Wirkung von Nutz- und Zierstichen für eine Applikation kennengelernt.

Der Höhepunkt dieser Werkarbeit war das gemeinsame Kochen!

In der letzten Handarbeitsstunde vor den Sommerferien haben alle Schüler, mit Stolz, ihre Schürze zum ersten Mal angezogen. Dann hieß es „Schnippeln, Schneiden, Probieren…“ fertig waren

die Pizzabrötchen und das Erdbeertiramisu. Mmmmm, lecker! Alles wurde aufgegessen.

   

 

Die AG „Kleine Küche“ wurde erfolgreich mit einer Einladung an alle Lehrer zum gemeinsamen Menü abgeschlossen.

Die Schüler durften ihr Können unter Beweis stellen und planten aus ihren erlernten Rezepten ein dreigängiges Sommeressen.

Der Tisch wurde festlich gedeckt und mit Begeisterung wurden die Lehrer begrüßt und dann am Tisch bedient.

Alle Gäste waren voll des Lobes!

zurück